Mit dem Hochzeitstraktor zum Traualtar

Für euch klingt eine "Dorfhochzeit" nach Fußballverein-Spalier, selbstgebackenem Kuchen und Turnhallen-Location? All das ist bei dieser Hochzeit gegeben und es ist einfach wunderschön! Aber seht selbst...


Der Morgen dieser Hochzeitsdokumentation beginnt für uns mit einer Reise auf die "andere" Rheinseite, also die linke. Irgendwo dort wohnen Sinika und Michael mit ihrem kleinen Sohn Milan. Bei ihnen zu Hause angekommen, werden wir sofort von der aufgeregten, fröhlichen Stimmung angesteckt. Sinikas Mama hilft ihr ins Brautkleid und dann schreitet sie die Treppe ihres Hauses hinunter, vor dem Michael schon sehnsüchtig wartet.

Das Shooting machen wir im Garten, zusammen mit Hund und Kind, Eltern und Geschwister, Schaukel und Spielrasenmäher.



Und dann kommt auch schon die erste große Überraschung. Statt dem geplanten Mercedes kommt auf einmal ein wunderschön geschmückter Traktor um die Ecke, um die kleine Familie durch das Dorf zur Kirche zu fahren.



Nach dem Gottesdienst überrascht Michaels Fußballteam die Beiden vor der Kirche. Nach den Erinnerungsfotos wartet nicht nur Sekt, sondern auch ein Baumstamm auf das frisch getraute Ehepaar. Wie es die Tradition verlangt, sägen die Beiden ihn gemeinsam durch, sodass nun einer glücklichen Zukunft nichts mehr im Wege steht!



Weiter geht die Reise auf dem Hochzeitstraktor bis zur Feierlocation.

Am Tag davor hat das Brautpaar mit vielen fleißigen Helfern die Halle geschmückt. Später erzählt Sinika mir, dass sie die komplette (!!!) Deko selbst gebastelt und gesägt haben, von Girlanden an der Decke über an den Wänden bis hin zum Tischschmuck.

Selbst die Hochzeitstorte, die bald darauf serviert wird, ist von der Brautmama selbst gemacht. Und sie schmeckt so gut wie sie aussieht ;-)



Es folgt eine tolle Feier. Die Leute verstehen sich super, die Sonne strahlt, die Kinder freuen sich über die große Wiese, die an die Halle grenzt. Die Gruppenfotos machen wir auf dem Traktor und die Zeit vergeht wie im Fluge. Schon werden Reden gehalten und zu Abend gegessen. Als es dunkel wird, werden die Kinder von den Babysittern nach Hause gebracht und es kommen noch weitere Gäste dazu. Das glückliche Brautpaar eröffnet die Tanzfläche und dann kann die Party so richtig beginnen!




33 Ansichten

Mail: info@schokoladenseite-fotografie.de        Telefon/Whatsapp: 0173 28 98 373

Rhein-Lahn-Kreis, Bonn, Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Limburg, Rheingau, Taunus, Rheinhessen, Rhein-Main