Eine Feier bei Mama? Perfekt!



"Und dann feiern wir bei meiner Mutter auf der Terrasse" - klingt nicht nach einer tollen Hochzeit? Na dann lest mal diesen Bericht!

Aber zurück auf Anfang: Diese Hochzeit beginnt getrennt. Die Mädels bereiten sich mit Sekt und Schminke auf den großen Tag vor, die Kerle mit Bier und Fliegen. Die Stimmung und der Zeitplan sind entspannt. Ein besonderes Highlight: Die Braut hat für alle ihre Mädels individuelle Briefe vorbereitet - die ersten Tränen fließen also schon hier. Was für eine wunderschöne Idee!




Das Standesamt befindet sich in der Villa Hammerschmidt in Bonn, die als Sitz des Bundespräsidenten bekannt ist. Dementsprechend erwartet man ja eigentlich eine sehr formelle Trauung. Diese Trauung entwickelt sich durch einen extrem lustigen Standesbeamten aber zur lach-reichsten Trauung, die ich je erlebt habe!




Der Sektempfang findet am Rhein statt. Die überraschende Gesangseinlage sorgt für einen zusätzlichen Gänsehautmoment. Bald darauf geht es auf's Schiff, dass die Gäste rheinaufwärts bringt - zur eigentlichen Feierlocation, dem Haus der Bräutigamsmutter! Die Tische sind liebevoll dekoriert und auch der einsetzende Regen kann die Stimmung nicht trüben.



Es wird gegessen, getrunken, gelacht, geredet und getanzt bis spät in die Nacht. Die rheinische Frohnatur ist bei allen Gästen, egal ob gebürtige Rheinländer oder nicht, deutlich zu spüren. Es ist eine rundum wunderbare Feier, von der alle noch lange reden werden - zumindest bis nächstes Jahr, denn dann findet noch die freie Trauung statt! Wir freuen uns schon sehr darauf :)



Mail: info@schokoladenseite-fotografie.de        Telefon/Whatsapp: 0160 27 57 365

Rhein-Lahn-Kreis, Bonn, Koblenz, Mainz, Wiesbaden, Limburg, Rheingau, Taunus, Rheinhessen, Rhein-Main